I make you feel better

And Then You.

Ich schlafe ein, meine Gedanken sind bei dir.
Ich wache auf und denke an dich.
Starre auf mein Handy. Warte. Doch es zeigt viel
zu selten deinen Namen. Habe ich mich in etwas
verannt? Mein Herz will es. Mein Verstand steht
vor der Kapitulation. Ich will einfach wegrennen.
Bitte, bitte gib mir doch ein Zeichen. Stell nur eine
Frage. Ich wäre bereit alles zu geben. Ich warte
schon so lange.
25.10.10 09:09


Yours.

"Bitte Liebe! Liebe mich!"
Immer wieder denke ich an diesen Satz, den ich schon
einmal vor vielen Jahren niederschrieb.
Ich mache mich gut. Wirklich. Für meine Verhältnisse mache
ich mich momentan übermenschlich gut. Ich versuche
alles. Ich versuche es. Aber bitte, was soll ich noch tun?
Ich will, dass diese Zeit jetzt endlich vorbei ist. Jemanden
in meinem Leben haben und ja. Da gibt es einen.
Wieso also nicht? Was ist an mir so fürchterlich?
Wieso ist es nicht möglich? Was soll ich denn noch tun?
Was habe ich übersehen?
23.10.10 18:17


My One.

Bin ich denn so fürchterlich?
19.10.10 09:45


Fratze.

Ich bin voller Träume. Ich bin voller verletzter Gefühle. Ich bin
glücklich. Meist unabhängig. Oft aggressiv. Dauernd verliebt.
Enttäuscht. Ich bin nachdenklich. Versuche Gedankenlosigkeit.
Bin zu laut. Genieße meine Ruhe. Allein. Kompensiere Nähe.
Esse zu viel. Könnte weiblicher sein.

Und ich denke mir, ich könnte so viel. Ich denke mir, mein Leben
könnte auch anders sein. Weil ich es anders machen kann.
Ich denke mir, wenn ich anders aussehe, mögen mich
Männer vielleicht. Aber ich denke mir, ich will vielleicht doch
keinen. Ich hasse diese Unsicherheit. Sie macht mich fertig.
Wenn keine männliche Person um mich herum ist, fühle
ich mich sicher. Meine Freundinnen lieben mich (meistens)
so wie ich bin. Ich weine Abends selten, wenn ich einschlafe.
Weil ich alleine schlafen kann. Ich bin so viel mehr, als früher.
Aber ich fühle mich so kalt. So... ungewollt.
Körperlich... seelisch..
Ich bin ein Träumer, der so tief schläft, dass er nie träumt.
15.10.10 10:28


The One You Knew.

Bitte. War ich wieder zu viel? Zu nervig? Ich habe versucht
ich zu sein. War ich das zu sehr? Ich wünsche es mir so sehr.
Nur ein paar Worte. Schenk mir nur ein paar Worte.
Ein paar Gesten. Nein. Schenk mir alles. Denn ich will es.
13.10.10 18:28


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
core anguish
memorabilia
different reality
You
Gästebuch
Archiv
Abonnieren

Made by Design

body { overflow-y:hidden;x:scroll; } body { overflow-x:hidden;y:scroll; }
Gratis bloggen bei
myblog.de